Lahnstein, Koblenz und Umgebung

Lahnstein und seine Umgebung


Lahnstein und das gesamte Umland laden zu interessanten Ausflügen und Sehenswüdigkeiten ein. Hier stellen wir Ihnen einige ausgewählte Ausflugziele und Sehensürdigkeiten aus Lahnstein und der Umgebung vor.
Das Städtchen zwischen Rhein und Lahn
Lahnstein liegt im idyllischen Rheintal, direkt an der Einmündung der Lahn in den Vater Rhein. Die beiden Ortsteile Oberlahnstein und Niederlahnstein bestehen bereits seit dem frühen Mittelalter und bieten den idealen Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen. Koblenz, Loreley, Bingen,Rüdesheim oder Cochem sind nur einen Steinwurf entfernt. Erkunden Sie von hier aus das romantische obere Mittelrheintal, das nicht von ungefähr zum UNESCO Weltkuturerbe zählt.
Lahnsteiner Stadtwald
Der Naturpark Nassau bietet auch als Naturzentrum unter anderem Lehrwanderungen, Ausstellungen, Exkursionen und naturkundliche Waldspaziergänge. Der Naturpark bietet Lebensraum für Sporenpflanzen, Schmetterlinge, Biotope, Greifvögel, Fledermäuse und vieles mehr. Prospektmaterial erhalten Sie an der Rezeption oder direkt bei Fam. Braun, Tel. 02604 / 4368 oder 4622.
Links zum Thema Lahnstein
www.lahnstein.de
www.daslahntal.de
Das Alte Rathaus aus dem 15.Jh. beherbergt heute das Stadtarchiv Hexenturm von 1324 mit Stadtmauer und Resten eines fränkischen Königshofes Schloß Martinsburg an den Rheinterrassen, erbaut 1298 Marktplatz mit romantischen Fachwerkbauten
Burg Lahneck thront seit dem 13. Jh. über der Stadt. Besichtigungen sind von Ostern bis Allerheiligen möglich. Versäumen Sie nicht die Burgspiele ... Schloss Stolzenfels gegenüber der Lahnmündung: der Höhepunkt der Rheinromantik Die Marksburg bei Braubach - die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein. Hier erlebt man das originale Mittelalter. Blick von Burg Sterrenberg nach Burg Liebenstein. Hier spielte sich eine Liebestragödie unter Brüdern ab.
Links zum Thema Burgen
www.lahnstein.de
www.marksburg.de
www.burg-sterrenberg.de
www.schloss-stolzenfels.de
www.burgen-rlp.de
www.tal-der-loreley.de
Bereits die alten Römer bauten in Rheinland-Pfalz Wein an. Sie wßten eben was gut ist. Zum Glück hat sich diese Tradition bis heute gehalten. Auf den sonnenverwöhnten Steillagen wächst überwiegend der Riesling, gefolgt von Müller-Thurgau, Kerner, Burgunder/Spätburgunder, Dornfelder und Portugieser. Ein Muss für jeden Weinliebhaber ist der Riesling aus den renomierten Weingütern Weingart und Didinger (Bopparder Hamm) sowie Ratzenberger und Toni Jost (Bacharach).
Links zum Thema Wein
www.lahnstein.de